Krähenpost
Dienstag, 10. November 2020

nova

strahlend deine augen
schimmernd liegt
conchiolin
in deiner hand
es mir zu schenken

lichtes tor
der eintritt in die räume
mit perlmutt belegten wänden
milde dämmerung und
tiefe schatten sinistral
gewundener spirale

weiter führt
die dunkelheit
aragonith
gespannte streben
enger einen kreis um
meinen gang

der stetig
kleiner schritte macht
der spindel
meiner lähmung zu
im schneckenhaus

Sie sind nicht angemeldet