Krähenpost
Samstag, 31. Oktober 2020

Knubbelspucke

Ich habe ja den Sinn des Lebens
Aufgeklärt. Und aufgegeben.

Stell dir eine Kreatur
Schön und stark und weise vor.
Und auf ihrem linken Zeh
Gibt es, wenn ich's richtig seh,
Einen Knubbel der stark juckt
Wenn man nicht oft darauf spuckt.
Doch um Speichel zu erzeugen,
Braucht das Wesen einen Eugen,
Der ihm seinen Gaumen streichelt,
Grad indem er diesem schmeichelt.
Da die Eugens schnell verbraucht
Sind, sind sie mal eingetaucht
In den speichelarmen Mund,
Braucht das Wesen häufig Grund,
Einen neuen Eugen zu
Futtern und ins Maul zu tun.
Eugens werden nun sehr oft
Von der Erde hergeschafft,
Und damit man die Logistik
Hinkriegt, hat man uns gezüchtet,
Die nach ein paar tausend Jahren
Lernen, bis ins All zu fahren,
Und die Eugens dann zum Wesen,
So hab ich's in Netz gelesen,
Zur Andromeda zu fliegen.
Bumms! So tut der Kreis sich schließen:
Wesen->Knubbel->Spucke->Eugen->
Erde->Menschen->Liefern->Freuen

Das ist mir zu wenig Sinn,
Und der Grund, warum ich hin
Und wieder etwas knatschig bin.