Krähenpost
Dienstag, 26. Mai 2020

Starbuckstassensammlung

Nennt mich Ismael. Ich habe eine Starbuckstassensammlung
Weil ich dachte, dass ich Kaffee mag und fremde Städte und
Was sie (die fremden Städte) auf die Tassen pinseln

Ein paar Jahre ist es her, da hatte ich kein Geld im Beutel
Aber eine Starbuckstasse in der Küche, die aus Barcelona kam
Da hab ich Fanta draus getrunken, weil Kaffee zu eklig war

So dacht ich mir, ich wollt den wässerigen Teil der Welt besehen
Also hab ich Fernsehen angemacht, N24, Flugzeugträgerdoku
Manchmal war der Ozean zu sehen zwischen all den Arschgesichtern

Ist so meine Art, dass, immer wenn ich merke, dass ich
Um den Mund herum so grimmig werde, dass ich Ozeane gucke
Mit der Starbuckstasse und der Fanta in der Hand und Kuchen

Das ist mein Ersatz für Kugel und Pistole (ist auch billiger und
Weniger gefährlich) und es schmeckt auch besser (kommt
Natürlich auf den Kuchen an, denn Fanta schmeckt mir immer)

Daran ist nichts überraschendes und weil es funktioniert
Hab ich den Fantakistenvorrat aufgestockt, den Kuchenvorrat
Und auch meine Starbuckstassensammlung

(Heimlich spare ich auf einen Flugzeugträger voller Arschgesichter
Vor dem Ozean)

Sie sind nicht angemeldet